Donnerstag, 26. Januar 2012

Wohin mit den Haarreifen?

Die Frage habe ich mir auch eine ganze Weile gestellt o_o; Ich hatte sie bisher immer nur auf den Schrank gelagert, wo sie unnötig Platz wegnahmen. Da es eine spezielle Halterung so nicht zu kaufen gibt, wurde ich etwas kreativ und habe mir einfach selbst etwas gebastelt ^_^
Ihr benötigt folgende Materialien:



☆ Stoff
☆ Zylinderförmige Verpackung; in meinen Fall eine von Smarties^^
☆ Band oder Kordel

Außerdem:

☆ Schere
☆ evtl. Lineal
☆ Schneiderkreide
☆ Stoffschere
☆ Textilkleber

Es ist wirklich verblüffend einfach °°



Die Smartiesrolle legt ihr möglichst mittig auf euren Stoff. Achtet darauf, das links und rechts noch genügend Stoff vorhanden ist, damit ihr dies in die Seiten des Zylinders stopfen könnt. Natürlich müsst ihr vorher den Boden eurer Smarties-Rolle entfernen ;3
Rollt den Zylinder einmal auf, bis er komplett mit Stoff bedeckt ist.



Zieht dann mithilfe des Lineals und der Schneiderkreide eine Linie, die ihr entlangschneidet.



Beklebt die Smartie-Rolle mit den Stoff. Ob ihr auch innen etwas Kleber verwenden wollt, müsst ihr selbst entscheiden. Ich habe es nicht getan. Zum Schluß wird noch ein Band durchgefädelt und verknotet.

Fertig ist der Haarreifenständer zum aufhängen 。◕‿◕。

Kommentare:

Yoijo hat gesagt…

Oh, nette Idee. So etwas könnte ich auch gebrauchen und statt der Smarties-Rolle könnte ich eine von meinem Haushaltspapier nehmen. Fehlt mir nur noch Stoff. >____<

Betty hat gesagt…

Hmm, tolle Idee aber noch brauche ich so etwas nicht. ^^
Ich glaube, den gleichen Stoff bei mir auch da zu haben ... Ein Hoch auf Pünktchen :D

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...